Camsex Erotik

Links

Artikel

Vögeln-als-HauptgewinnBei uns auf dem Volksfest findet man echt scharfe Bräute. Ich hatte schon Sex auf dem Riesenrad, das war geil. Aber jetzt hatte ich den Hauptgewinn gezogen. Ich fand die Perle am Los-Stand total scharf, die wollte ich unbedingt vögeln und so kam es auch. Es war schon dunkel und ich hatte den ganzen Tag da gestanden und Lose bei ihr gekauft. Gewonnen hatte ich auch etwas, ein großes Kissen in Herzform. Das schenkte ich ihr dann auch und ich flirtete drauf los. Als sie um die Ecke hinter das Fahrgeschäft nebenan verschwand zwinkerte sie mir zu und lockte mich mit ihrem Finger zu sich. Ich ging natürlich gleich darauf ein, so spitz wie ich war. Sie wartete schon halb entblößt auf mich, sie hatte ihren Rock nach oben geschoben und fingerte sich mit einer Hand zwischen ihren Schenkeln rum. Mit der anderen Hand umrundete sie ihren harten Nippel und leckte sich verführerisch mit der Zunge über ihre vollen Lippen. Ich muss so schockiert ausgesehen haben, dass sie meine Hand nahm und an ihre Klitoris positionierte und wild zu reiben anfing. Sie stöhnte auf und das erregte mich so dermaßen, dass ich eine riesige Beule in der Hose hatte. Sie packte meinen Schwanz aus und er neigte sich riesengroß dem Himmel entgegen. Sie setzte mich auf eine Treppe, die wohl zu einem Wohnwagen gehörte. Dann setzte sie sich auf mich und mein Schwanz fand gleich in ihre nasse Fotze. Ich drang tief in sie ein und sie begann auf mir zu reiten. Ich küsste und knetete ihre Titten und sie ritt uns gemeinsam zum Orgasmus. Als sie abstieg sagte sie noch, dass ich für so viele Lose den Hauptgewinn verdient hätte. Und das Vögeln mit ihr war auf jeden Fall der Hauptgewinn für mich!

Share

Keine Kommentare »

Kommentar schreiben

Security Code:

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Sex & Erotik

Empfehlungen